12. Chorwettstreit - Stadtchor Spremberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
Liebe Freunde des Chorgesangs,                                                                                                       Spremberg, 27.01.2018
                               
 
uns alle verbindet die Liebe zur Musik und was ist schöner, als diese Liebe mit anderen Menschen zu teilen.
 
Dieser Leitgedanke bewog uns im Jahre 2002, einen Chorwettbewerb ins Leben zu rufen, der vor allem an die Chöre gerichtet ist,
die sich dem Chorgesang in ihrer Freizeit widmen. Unsere Idee wurde wohlwollend angenommen.
 
Der 12. Spremberger Chorwettstreit wird am 05.05.2018 im Kraftwerk Schwarze Pumpe in Spremberg , stattfinden.
 
 
Jeder Chor erhält die Möglichkeit, sein Können in einem   15-minütigen Programm  vor einem interessierten Publikum und einer
fachkundigen Jury zu präsentieren. Die Jury, die sich aus lokalen Persönlichkeiten zusammensetzt, wird spezifisch auf den
Aspekt „Laienchor“ Wert legen und entsprechende Maßstäbe ansetzen. Das lokale Kulturschaffen und die Chorkultur zu stärken,
zu fördern und weiterzuentwickeln ist unser Ansatz und Anliegen. Nicht zuletzt möchten wir auch für die vielen Chorsängerinnen und
Chorsänger ein unvergessliches und bereicherndes Erlebnis schaffen. Neben einer Urkunde als Anerkennung für Ihre erbrachte Leistung,
die bei der feierlichen Abschlussveranstaltung am Abend übergeben wird, nehmen Sie vor allem schöne Erinnerungen, Anregungen
für kommende Auftritte, positive Kritik und viele neue Melodien mit nach Hause. Der Chor mit der besten Tagesleistung erhält zudem
den begehrten Wanderpokal, der von Bürgermeisterin der Stadt Spremberg gesponsert wird.
 
 
Bitte melden Sie sich mit dem beiliegenden Anmeldeformular bis spätestens  15.04.2018 an. Gleichzeitig mit der Anmeldung sind eine
Kurz Vita und ein Foto – am besten per E-Mail - abzugeben. Beides wird für die Erstellung eines Programmheftes benötigt. Des Weiteren
besteht die Möglichkeit, an einer kostenlosen Turmbesichtigung oder an einer  Besichtigung der Papierfabrik teilzunehmen.
Für das leibliche Wohl ist an diesen Tag gesorgt. Genauere Informationen bezüglich des Programms und der Bewertungskriterien  
entnehmen Sie  bitte der Anlage . Mit der Anmeldung zur Teilnahme am Chorwettstreit erklären die Chöre ihr Einverständnis zur
Aufnahme und Sendung durch Hörfunk und Fernsehen sowie zur Aufzeichnung auf Ton- und Bildträger und deren Verwertung. Entstehende
Rechte werden durch die Anerkennung der Teilnahmebedingungen auf den Veranstalter übertragen. Die Entscheidungen der bewertenden
Jury und des Veranstalters über Teilnahme und Preisträger sind unanfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Anmeldung
erkennen die teilnehmenden Chöre die vorliegenden Teilnahmebedingungen an.

Bei Rückfragen erreichen Sie mich unter        Telefon           03563/ 95580
 
                                                                   Telefax           03563/ 519664
 
                                                                   E-Mail            helga.pietkiewicz@gmx.de
 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
 
Helga Pietkiewicz
 
Spremberger Stadtchor des ASF e.V.   
 
Mitglied im Brandenburgischen Chorverband e.V.
 Sängerkreis Niederlausitz e.V.
Kalender - Uhrzeit
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü